Costa Brava Mittelalterliche Dörfer

Die schönsten Dörfer an der Costa Brava

Die Costa Brava ist zu Recht berühmt für ihre unberührten Küstenstädte und -dörfer, aber nicht weit landeinwärts von der Küste warten viele mittelalterliche Dörfer darauf, entdeckt zu werden. In diesem Blogbeitrag erkunden wir einige der schönsten mittelalterlichen Dörfer der Costa Brava.

Costa Brava Mittelalterliche Dörfer
Das mittelalterliche Dorf Beget (Bildnachweis: www.femturisme.cat)

Mittelalterliche Dörfer in der Baix Emporda

In der Region Baix Emporda in Girona gibt es einige davon die besten Strände an der Costa Brava sind zu finden. Zu den Stränden von Begur und Palafrugell zählen unter anderem Sa Riera, Sa Tuna, Aiguablava, Tamariu und Llafranc. Nur wenige Kilometer landeinwärts von diesem Küstenabschnitt finden wir die gut erhaltenen Dörfer von:

Peratallada, Pals, Monells und Palau Sator

Diese vier Dörfer befinden sich alle im „Goldenen Dreieck“ von Baix Emporda. Peratallada ist die größte der vier und sicherlich eine der schönsten. Mit vielen gepflasterten Straßen, um dieses Dorf zu erkunden, hat es auch eine gute Auswahl an Restaurants, die zum Mittag- und Abendessen geöffnet sind.

Costa Brava Mittelalterliche Dörfer
Das mittelalterliche Dorf Peratallada (Bildnachweis visitperatallada.cat)

Wie Pereatallada hat Pals auch ein Labyrinth von kleinen Straßen und Gassen zu erkunden und Restaurants, wo man speisen kann. Monells und Palau Sator sind etwas kleiner, aber keineswegs weniger hübsch und gleichermaßen einen Besuch wert.

Diese gut erhaltenen mittelalterlichen Dörfer an der Costa Brava sind nicht weit voneinander entfernt und können an einem Tag besichtigt werden. Die Architektur, die Geschichte und die engen Kopfsteinpflasterstraßen bieten dem Reisenden einen Einblick in das vergangene Mittelalter.

Mittelalterliche Dörfer von La Garrotxa

La Garrotxa ist eine Grafschaft etwas weiter im Landesinneren von der Costa Brava, die hauptsächlich für ihre erloschenen Vulkane berühmt ist. La Garrotxa bietet auch wunderschöne Buchenwälder und natürlich mittelalterliche Dörfer. Das vielleicht bekannteste Dorf in dieser Region ist Besalú. Das Dorf, berühmt für seine fotogene romanische Brücke aus dem 12. Jahrhundert, war ein wichtiger mittelalterlicher Machtort.

Costa Brava Mittelalterliche Dörfer
Besalu-Brücke (Bildnachweis Vado Buch)

Ebenfalls in der Grafschaft La Garrotxa liegt das mittelalterliche Dorf Santa Pau. Santa Pau liegt inmitten der Vulkanregion und des wunderschönen Buchenwaldes Fageda. Dank seines fruchtbaren Bodens ist Santa Pau berühmt für den Anbau von „Mongetes“ -Bohnen, die in der katalanischen Gastronomie ein Grundnahrungsmittel sind.

Beget ist ein kleines Dorf weiter nördlich in der benachbarten Grafschaft Ripoles. Dieses schöne Dorf wird von der romanischen Kirche San Cristóbal dominiert und hat eine ständige Bevölkerung von nur etwa 20 Menschen.

Andere mittelalterliche Dörfer an der Costa Brava

Weiter entfernt von der Costa Brava und einen Tagesausflug wert sind die mittelalterlichen Dörfer Rupit und Tavertet. Tavertet befindet sich auf einer Böschung und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Stausee Panta de Sau. Die beiden Dörfer sind nur 12 Kilometer voneinander entfernt und bieten einen wunderbaren Spaziergang durch bewaldete Landschaften.

Weitere Informationen über die mittelalterlichen Dörfer Girona und die Costa Brava finden Sie beim Beamten Costa Brava Website.

Drehorte an der Costa Brava

Eine kurze Geschichte der Drehorte an der Costa Brava

Die Costa Brava ist seit langem ein beliebter Ort für Film- und Fernsehaufnahmen. Die erste aufgenommene Produktion trug den Titel „Amor de Pescadora”Von Eduard Marquina und wurde 1914 in Tossa de Mar gedreht. Es ist leicht, Drehorte an der Costa Brava entlang dieses Küstenabschnitts zu finden, und im Folgenden skizziere ich einige der wichtigsten Filme, die hier gedreht werden sollen.

Drehorte an der Costa Brava
Elizabeth Taylor an der Costa Brava im Jahr 1958

Filme, die in den 1950er Jahren an der Costa Brava gedreht wurden

Vielleicht wurde das Goldene Zeitalter der Filme an der Costa Brava gedreht, wobei einige der größten Namen Hollywoods hier filmten.

1951 Pandora und der fliegende Holländer starrte Ava Gardner und James Mason an. Dies war der erste große nordamerikanische Film, der an der Costa Brava gedreht wurde. Komplett vor Ort gedreht, einschließlich der Küstenstädte Tossa de Mar, Palamos, S'Agaro und Platja d'Aro. 1951 heirateten Ava Gardner und Frank Sinatra.

1952 Decameron Nights Blanes wurde in Cala Francesc gedreht und spielte Joan Fontaine und eine junge Joan Collins.

1956 Der spanische Gärtner gedreht an verschiedenen Orten entlang der Costa Brava, darunter Palamos, Sant Feliu de Guxols, S'Agaro und Tossa de Mar. Dirk Bogarde wurde in der Hauptrolle unter anderem von Jon Whiteley und Cyril Cusack unterstützt.

1958 Sea Fury gefilmt in Begur und mit Stanley Baker.

1959 Plötzlich im letzten Sommer war ein Blockbuster-Film mit großen Stars wie Elizabeth Taylor und Katharine Hepburn. Gefilmt an verschiedenen Orten, darunter Pals, Begur und Sant Feliu de Guixols.

Drehorte an der Costa Brava
Sinatra und Gardner an der Costa Brava im Jahr 1951

Drehorte an der Costa Brava ab den 1960er Jahren

Zu den bemerkenswerten Filmen, die ab den 1960er Jahren an der Costa Brava gedreht wurden, gehören:

1960 Die drei Welten von Gulliver Starrte Kerwin Mathews.

1961 Mysterious Island starrte Michael Craig und Herbert Lom an

1968 Some Girls Do starrte Richard Johnson an

1970 Das Licht am Rande der Welt Yul Brynner und Kirk Douglas anstarren

1971 Nikolaus und Alexandra mit einer langen Liste von Stars, darunter Tom Baker, Laurence Olivier, Fiona Fullerton und Michael Redgrave.

1977 Valentino starrte Rudolf Nureyev, Felicity Kendal

1992 1492: Conquest of Paradise Regie führte Ridley Scott und starrte Sigourney Weaver und Gerard Depardieu an

Drehorte an der Costa Brava
Kirk Douglas am Cap de Creus, Cadaques

Drehort für Game of Thrones und Westworld

In jüngerer Zeit wurde Girona als Drehort für die berühmte Serie Game of Thrones ausgewählt. Besuch in Girona, um das zu sehen Drehorte für GoT ist ein beliebter Tagesausflug von der Costa Brava.

Ein Teil der Westworld Series 2 wurde in gedreht das mittelalterliche Dorf Besalu Das wurde für ein paar Wochen in einen WW11-Film verwandelt.

Drehorte an der Costa Brava
Westworld-Dreharbeiten in Besalu

Kommerzielle Drehorte Spanien

Im Laufe der Jahre Charming Villas Catalonia hat Standorte für zahlreiche TV-Werbespots und Produktkatalogaufnahmen bereitgestellt. Wir haben auch mit Produktionsfirmen aus der ganzen Welt zusammengearbeitet und für die folgenden Shows Dreharbeiten in Katalonien durchgeführt:

Linnan tähdet aus Finnland, Gerade spielen aus dem Vereinigten Königreich, Ocho apellidos Katalanen aus Spanien und Rotlicht aus den Niederlanden.

Luxusvillen an der Costa Brava

At Charming Villas Catalonia Wir haben ein umfangreiches Portfolio an Ferienhäusern mit hohem Standard in und um Tamariu. Bitte durchsuchen Sie unsere Auswahl an Luxusvillen an der Costa Brava und Bauernhäuser. Wir haben alle Immobilien auf unserer Website mehrfach besucht. Unser Ziel ist es, unvoreingenommene Meinungen zu jeder Immobilie abzugeben und unseren Kunden bei der Auswahl der besten Immobilie für ihre Bedürfnisse zu helfen.

Vor Ort bieten wir eine kostenlose Costa Brava Concierge-Service an alle unsere Kunden und kann helfen, zusätzliche Dienstleistungen und Aktivitäten zu arrangieren. Wir können Vorschläge für Tagesausflüge machen und maßgeschneiderte Tagesausflüge zusammenstellen, einschließlich einiger unserer Favoriten außerhalb der ausgetretenen Pfade.

Wählen Sie, wo Sie an der Costa Brava übernachten möchten

Zum ersten Mal an der Costa Brava?

Für viele Briten die Erwähnung von die Costa Brava kann Vorstellungen von klebrigen Badeorten heraufbeschwören, die möglicherweise Blackpool im Norden Englands ähneln. Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Dieser Blog-Beitrag soll Erstbesuchern bei der Auswahl ihrer Unterkunft an der Costa Brava helfen.

Port Lligat, Cadaques
Das kristallblaue Wasser von Cadaques

Es ist wahr, dass die Costa Brava in den 50er und 60er Jahren die erste „Costa“ war, die sich dem Massentourismus öffnete. Aufgrund der rauen Natur der Costa Brava (The Wild Coast) zogen die Entwickler jedoch schnell weiter nach Süden, um flacheres, leichter zugängliches Land für den Bau von Unterkünften zu suchen. Mit Ausnahme von Lloret de Mar und Platja d'Aro finden Sie also weitgehend unberührte kleine Städte und Dörfer entlang der Küste der Costa Brava.

Begur und Cadaques

Eine sehr beliebte Gegend ist die Gegend um Begur. Sie haben verschiedene Strände zur Auswahl und sind sehr familienorientiert. Eine andere beliebte Stadt und wahrscheinlich meine Lieblingsstadt ist Cadaques. Cadaques liegt im Nationalpark „Cap de Creus“ und ist etwas isoliert vom Rest der Costa Brava. Dies ist der Hauptgrund, warum es so viel Charakter bewahrt hat und nicht durch die Entwicklung verdorben wurde.

Cadaqués, Costa Brava
Cadaques an der Costa Brava

Was ich normalerweise den Leuten vorschlage, ist, dass Cadaques perfekt für diejenigen ist, die sitzen bleiben wollen. Wenn Sie andere Städte, Dörfer und Strände erkunden möchten, ist Cadaques wahrscheinlich nichts für Sie. Die Straße rein und raus ist ziemlich eng und kurvenreich und kann eine lange Reise sein. Wenn Sie also nach Cadaques fahren, planen Sie, dort zu bleiben und nicht sehr weit zu reisen. Natürlich gibt es einige schöne kleine Buchten und Buchten in der Nähe von Cadaques und entlang des Cap de Creus. Die meisten sind zu Fuß oder nur eine kurze Autofahrt entfernt, andere Städte sind jedoch eher eine Wanderung. Wenn Sie gerne andere Dörfer und Strände erkunden, würde ich empfehlen, in der Gegend von Begur oder Tamariu zu bleiben.

Luxusferienhäuser an der Costa Brava

At Charming Villas Catalonia Wir bieten eine große Auswahl sorgfältig ausgewählter Ferienwohnungen an der Costa Brava. Wir bieten einen kostenlosen Concierge-Service und können unseren Kunden bei der Auswahl der besten Unterkunft an der Costa Brava helfen.

Costa Brava Städte
Städte der Costa Brava

Wenn Sie einen zweiwöchigen Urlaub planen und dies Ihr erster Besuch in der Gegend ist, ist es möglicherweise eine gute Idee, zwei verschiedene Villen in zwei verschiedenen Gegenden zu wählen. Auf diese Weise werden Sie wahrscheinlich mehr Bedeutung erkennen, was Ihnen die Wahl erleichtert, wohin Sie für zukünftige Besuche zurückkehren möchten. Und wir sind sicher, dass Sie, sobald Sie die Costa Brava entdeckt haben, immer wieder zurückkehren möchten!

Weitere Informationen zur Costa Brava finden Sie auf der offiziellen Costa Brava Website.